Bannerbild

Blog

CAPITAL mit personalisiertem Cover gepostet von Lorenz Leserservice am 18.02.2010
in

Zeitschrift Capital Abo

Die Abo-Auflage des Wirtschaftsmagazins CAPITAL erscheint heute (Heft 3/2010) mit einem personalisierten Cover. Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion von CAPITAL und dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband wird das Heft den Abonnenten mit einem individualisierten Wickelumschlag zugestellt. Durch die Integration des Empfängernamens in das Covermotiv der aktuellen Sparkassen-Kampagne wird eine persönliche Ansprache des Lesers ermöglicht. Bei dem individualisierten Wickelumschlag wird die mehrfache unterschiedliche Platzierung des Empfängernamens als integraler Bestandteil des Motivs zum gefühlten Bestandteil des Covers. Der Personalisierungsgrad wird durch den Einsatz von getrennten Motiven für männliche und weibliche Empfänger noch verstärkt. Alle Personalisierungsmaßnahmen wurden unter Wahrung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen umgesetzt.

GALA erscheint mit Musik-CD gepostet von Lorenz Leserservice am 17.02.2010
in

Zeitschrift Gala Abo

Das People- und Lifestyle-Magazin „GALA“ erscheint am 18. Februar 2010 in Teilauflage mit einer CD. Die auf dem Titel aufgebrachte Musik-CD mit dem Titel „The finest of true collection“ umfasst fünf ausgewählte Titel des aktuellen Künstleralbums Sinan Mercenks sowie zusätzlich einen bislang unveröffentlichten Bonustrack. Die Teilauflage von GALA erscheint in einer Höhe von 20.000 Stück und kostet 3,80 Euro. Der reguläre Copypreis für GALA liegt bei 2,60 Euro (Stand: Januar 2010).

BURDA STYLE startet Printkampagne gepostet von Lorenz Leserservice am 17.02.2010
in

Zeitschrift Burda Style Abo

Das Modemagazin BURDA STYLE startet mit dem Claim „BURDA STYLE – that’s my style“ eine Printkampagne. Sie soll vermitteln, dass Selbermachen stylisch und voll im Trend ist und selbstgenähte Mode auch ein neues Selbstbewusstsein mit sich bringen kann. Die erste Printkampagne seit dem Heft-Relaunch im Frühjahr 2009 umfasst drei Anzeigenmotive, die jeweils ein Model zeigen, auf dessen Kleidung Schnittmuster skizziert sind. Neben dem Ziel, junge Frauen für das Thema Nähen zu begeistern, sollen zusätzlich neue Leserkreise erschlossen werden. Neben Print ist für das erste Halbjahr 2010 auch eine Social Media-Kampagne geplant.

DER FEINSCHMECKER verleiht „Wine Awards“ gepostet von Lorenz Leserservice am 16.02.2010
in

Zeitschrift Der Feinschmecker Abo

Alljährlich vergibt das Hamburger Magazin „Der Feinschmecker“ die WINE AWARDS. Am 20. März 2010 wird der Schauspieler, Sänger und Weinfreund Jan Josef Liefers mit dem „Oscar“ der Weinszene als „Weingourmet des Jahres“ ausgezeichnet. Die Verleihung findet im „Grandhotel Schloss Bensberg“ in Bergisch Gladbach statt, wo die Gäste ein Feuerwerk im Innenhof des Schlosses und ein Festball im Großen Saal erwartet. Die WINE AWARDS werden an Persönlichkeiten aus der internationalen Weinwelt vergeben. Ausgezeichnet werden auch die „Kollektion des Jahres“, der „Newcomer“, der „Winzer des Jahres“ sowie das „Lebenswerk“.

ELLE mit Extraheft „Mode aus Deutschland“ gepostet von Lorenz Leserservice am 15.02.2010
in

Zeitschrift Elle Abo

Das Fashionmagazin „ELLE“ erscheint mit einem Extraheft in der März-Ausgabe (EVT 17. Februar 2010). Auf 76 Seiten präsentieren sich erstmals alle deutschen Top-Mode-Labels und ihre Kollektionen. Entwürfe und Stylingideen von Boss, Joop!, Strenesse, Lala Berlin, Kaviar Gauche und vielen mehr erwarten die Leser. Im Hauptheft werden Deutschlands schönste Frauen, die neuen Trendviertel von München bis Berlin und ganz besondere Geheimadressen vorgestellt. ELLE besuchte Claudia Schiffer zuhause in London. In einem Exklusivinterview erzählt das Topmodel, das auch das ELLE-Cover ziert, wie es vom schüchternen Mädchen zum Weltstar wurde. Außerdem zeigt Schauspielerin Iris Berben im ELLE-Shooting auf 8 Seiten ihre Lieblingsmode.

BRAVO Sport mit Sonderheft gepostet von Lorenz Leserservice am 15.02.2010
in

Zeitschrift BRAVO Sport Abo

Das junge Sportmagazin BRAVO Sport bringt eine neue Ausgabe seiner Sonderheft-Reihe BRAVO Sport Special heraus. Pünktlich zum Start der Achtelfinalspiele in der UEFA Champions League kommt das Heft mit dem Titel „Fussball-Special Megastars“ in den Handel. BRAVO Sport stellt auf 100 Seiten internationale Weltklassespieler vor und gibt dazu jede Menge Informationen zu den 50 Fußball-Megastars, exklusive Einblicke in ihre Lebenswelt, alle TV-Termine und vieles mehr. Zwölf Poster, zwei Superposter und ein Megastar-Quartett mit 32 Karten ergänzen das BRAVO Sport Special. Das Sonderheft ist ab Mittwoch, 17. Februar 2010, zum Preis von 2,95 Euro im Handel erhältlich. Neben dem vierzehntäglichen Magazin erscheinen seit 2004 mehrmals im Jahr monothematische Specials zu den Top-Sport-Events des Jahres.

FOCUS erhält „Publizistikpreis-Print“ 2010 gepostet von Lorenz Leserservice am 12.02.2010
in

Zeitschrift Focus Abo

Das Nachrichtenmagazin FOCUS wird mit dem Publizistikpreis-Print 2010 ausgezeichnet. Der Preis wird von der GlaxoSmithKline Stiftung vergeben und ist mit 5.000 Euro dotiert. Prämiert wird die Titelgeschichte „Diagnose Demenz“ (32/2009) von Redakteur Martin Kunz, unter Mitarbeit von Kurt-Martin Mayer. Die Jury lobte den anschaulichen Text und guten Ansatz des Berichts, in dem die neuesten Methoden zur Diagnose und Therapie der Krankheit vorgestellt werden. Die Verleihung findet im Juli 2010 in München statt. Der Publizistik-Preis der GlaxoSmithKline Stiftung wird in diesem Jahr zum 23. Mal verliehen. Prämiert werden Journalisten, die biomedizinische Themen oder ihren wissenschafts- bzw. strukturpolitischen Hintergrund einer breiten Öffentlichkeit in den Medien allgemein verständlich darstellen.

TV SPIELFILM ist Partner des „Medienboard-Empfangs“ gepostet von Lorenz Leserservice am 12.02.2010
in

Zeitschrift TV Spielfilm Abo

Die Programmzeitschrift TV Spielfilm unterstützt zum vierten Mal das Zusammentreffen der Filmbranche im Rahmen der 60. Berlinale 2010. Der Medienboard-Empfang findet am 13. Februar im Berliner Hotel Ritz-Carlton statt. Erwartet werden mehr als 1.200 Gäste aus Film, Medien, Politik und Wirtschaft. Das Grußwort hält Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit. TV Spielfilm fördert den Branchentreff mit einem umfangreichen Paket an Aktivitäten. Die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH unterstützt länderübergreifend Filmemacher bei der Stoff- und Projektentwicklung, bei der Produktion, Verleih sowie Vertrieb und fördert Projektpakete.

„auf einen Blick“ startet Erste-Hilfe-Serie gepostet von Lorenz Leserservice am 11.02.2010
in

Zeitschrift Auf einen Blick Abo

Die Fernseh- und Freizeit-Illustrierte „auf einen Blick“ startet mit Heftfolge 7/2010 (11.02.2010) eine umfangreiche Erste-Hilfe-Serie. Aus Angst, etwas falsch zu machen, schrecken viele Menschen in Notfallsituationen vor tatkräftiger Hilfe zurück, obwohl jedermann per Gesetz zur Ersten Hilfe verpflichtet ist. Aber wie rettet man einen Verletzten und wie funktioniert doch gleich die Mund-zu-Mund-Beatmung? Woche für Woche finden die Leser jetzt im Heft den auf einen Blick-Erste-Hilfe-Kurs zum Sammeln. In der Serie werden alle Notfallsituationen des täglichen Lebens vorgestellt und Ersthelfer-Maßnahmen für jedermann verständlich erläutert.

BELLA mit Genuss-Kolumne gepostet von Lorenz Leserservice am 10.02.2010
in

Zeitschrift Bella Abo

Das wöchentliche Frauenmagazin „bella” erscheint ab Ausgabe 7/2010 (10.02.2010) mit einer Genuss-Kolumne von Véronique Witzigmann. Die Tochter des berühmten Sterne-Kochs präsentiert Koch- und Backrezepte der Redaktion und ihre persönliche Genuss-Kolumne. Einen eigenen Namen machte sie sich als erfolgreiche Geschäftsfrau. Die Autorin mehrerer Bücher greift den aktuellen Slowfood-Trend – die wiederentdeckte Lust an guter Küche und fast vergessenen Lebensmitteln – auf und empfiehlt saisonale und möglichst unverfälschte Produkte. Statt mit dicker Mehlsoßen könne man mit Olivenöl und frischen Kräutern viel besser verfeinern und den Geschmack der Produkte betonen. Viele weitere Tipps ab jetzt jede Woche mittwochs in bella.

90 Jahre Kicker Sportmagazin gepostet von Lorenz Leserservice am 10.02.2010
in

Zeitschrift kicker Sportmagazin Abo

Wenn am 12. Februar die 21. Olympischen Winterspiele in Vancouver beginnen, beherrscht „Olympia“ die Schlagzeilen. Und wenn am 11. Juli dieses Jahres die Endrunde der 19. Fußball-Weltmeisterschaft zu Ende ist und der Weltmeister feststeht, rückt wenige Tage später erneut „Olympia“ in den Blickpunkt. Der Olympia Verlag aus Nürnberg feiert das 90-jährige Bestehen seines Flaggschiffes kicker Sportmagazin. Am 14. Juli 1920 in Konstanz gegründet kam der „kicker“ über Stuttgart und Ludwigshafen nach Nürnberg. Nach der Zwangseinstellung im Jahr 1944 wurde er nach dem Krieg im Olympia Verlag als „Sport“ (später: „Sportmagazin“) wiederbegründet. Nachdem der „kicker“ selbst 1951 in München neu entstanden war, erschienen zunächst beide Titel parallel. 1968 erwarb der Olympia Verlag den „kicker“ und vereinigte ihn mit dem „Sportmagazin“, das seit August 1953 zweimal wöchentlich herauskommt. Olympische Spiele und Fußball-Weltmeisterschaft – besser kann ein Jubiläumsjahr für den kicker nicht starten.

GEO ruft zum „Tag der Artenvielfalt“ auf gepostet von Lorenz Leserservice am 09.02.2010
in

Zeitschrift Geo Abo

Die Zeitschrift GEO, die Region Freiburg und das Netzwerk Artenvielfalt rufen auf zum 12. GEO-Tag der Artenvielfalt. Das Motto in diesem Jahr lautet „Wert der Natur: Warum sich Vielfalt rechnet“. Zoologen und Botaniker werden sich dabei der Frage widmen, welche „Dienstleistungen“ die Natur für den Menschen erbringt und wie sich der Nutzen der Vielfalt in monetäre Werte umrechnen lässt. Innerhalb der vorgegebenen Zeit von 24 Stunden sollen möglichst viele Tier- und Pflanzenarten gefunden und dokumentiert werden. Der GEO-Tag der Artenvielfalt ist die größte Feldforschungsaktion Europas. Im vergangenen Jahr haben mehr als 25.000 Menschen in über 480 Einzelprojekten in ganz Deutschland und den Nachbarländern teilgenommen. Europas größtes Reisemagazin GEO ist mit einer Abo Auflage von mehr als einer Viertel Million Exemplaren eine der beliebtesten Zeitschriften Deutschlands.

35 Jahre Lorenz Leserservice gepostet von Lorenz Leserservice am 08.02.2010
in

Der Lorenz Leserservice feiert sein 35-jähriges Bestehen mit einem tollen Jubiläumsangebot. Im Vorteilsabo+ profitieren die Kunden von 35% Ersparnis auf alle Zeitschriften Abos. Das Angebot gilt sogar für ganze zwei Jahre. Zur Auswahl stehen derzeit 500 verschiedene Titel aus allen Themengebieten. 1975 gegründet zählt der Lorenz Leserservice heute zu den ersten Adressen, wenn es um attraktive Angebote und optimalen Service rund ums Abonnement geht. Als erster Anbieter von Zeitschriftenabonnements erhielt der Lorenz Leserservice im Juni 2009 vom TÜV Süd das „Safer Shopping“-Zertifikat als Beleg für die Bedienfreundlichkeit des Online Abo Shops und die Sicherheit des Bestellvorgangs.

BRIGITTE seit Jahresbeginn ohne Models gepostet von Lorenz Leserservice am 08.02.2010
in

Zeitschrift Brigitte Abo

Seit Jahresbeginn verzichtet Deutschlands führende Frauenzeitschrift BRIGITTE konsequent auf Fotostrecken mit Models und präsentiert in allen Ressorts nur noch Frauen, die mitten im Leben stehen. Sie sind Lehrerin, Studentin, Verkäuferin, Künstlerin, Buchhändlerin oder Gastronomin - und zeigen in jeder Ausgabe von BRIGITTE auf über 60 Seiten die neuen Mode- und Beauty-Themen. Mehr als 100 Frauen täglich melden sich bei BRIGITTE um sich zu bewerben. Die Frauen für die Fotoproduktionen werden über eine eigene Website und von BRIGITTE-Redakteurinnen ausgewählt. Sie erhalten für ihre Arbeit ein Honorar im bisher für Fotoproduktionen üblichen Rahmen. Die Zeitschrift BRIGITTE erscheint 14-täglich immer am Mittwoch.

TV MOVIE ist offizieller Partner der Berlinale gepostet von Lorenz Leserservice am 05.02.2010
in

Zeitschrift TV Movie Abo

Die Programmzeitschrift „TV Movie“ erscheint mit Heftfolge 4/2010 (EVT: 05.02.2010) mit einer Berlinale-Ausgabe. Die Berlinale zieht als eines der wichtigsten Events der internationalen Filmindustrie vom 11. bis zum 21. Februar 2010 Weltstars und Kinofans in die Hauptstadt. Als offizieller Medienpartner begleitet TV Movie die 60. Filmfestspiele im Jubiläumsjahr. Das aktuelle Heft ist mit Wendecover und der ausführlichen Berichterstattung über internationale Top-Stars und herausragende Filmwerke eines des Highlights der Berlinale-Aktivitäten von TV Movie. Als zusätzliches Highlight liegt das Berlinale-Extra als Sonderdruck in allen beteiligten Filmtheatern in extra Aufstellern aus.

TINA mit Rezept-Beilage gepostet von Lorenz Leserservice am 04.02.2010
in

Zeitschrift Tina Abo

Die aktuelle Ausgabe 6/2010 des Frauen-Magazins „TINA” (EVT 3. Februar 2010) erscheint mit einer Beilage mit Rezepten von Promi-Koch Johann Lafer. Das Magazin wirbt auf dem Cover der aktuellen Ausgabe mit dem Slogan „Zwei Hefte zum Preis von einem“. Der herausgebende Verlag, die Bauer Media Group, untermauert den Premium-Anspruch der Zeitschrift TINA mit redaktionellen Extras. Projekte wie die TINA Ausgaben mit CD oder dem Küchenkalender werden laut Verlag in Zukunft fortgeführt und haben zuletzt für eine Auflagensteigerung gesorgt. Auch die TINA Diät in Kooperation mit Diäko sei ein Erfolg gewesen.

CHIP prämiert die besten IT-Leistungen gepostet von Lorenz Leserservice am 03.02.2010
in

Zeitschrift CHIP Plus Abo

Das Technikmagazin CHIP würdigt zum 18. Mal die herausragendsten Leistungen der digitalen Welt. Die Verleihung der CHIP AWARDS 2010 findet am 3. März 2010 auf der weltgrößten IT-Messe CeBIT im Rahmen einer exklusiven Gala statt. Ausgezeichnet werden die besten Produkte und Leistungen der Branche. Die CHIP Redaktion legt sich nicht auf bestimmte Kategorien fest, da die Grenzen der digitalen Welt immer weiter verschwimmen. Fest steht jedoch bereits jetzt, dass es jeweils einen Preis in den Bereichen Innovation und Green IT geben wird. Mit der Negativ-Auszeichnung „Bremse des Jahres“ werden Unternehmen und Institutionen abgestraft, die den digitalen Fortschritt blockieren.

SCHULE mit DVD „Der kleine Medicus“ gepostet von Lorenz Leserservice am 02.02.2010
in

Zeitschrift Schule Abo

Das Bildungsmagazin SCHULE” veröffentlicht mit seiner am 3. Februar erscheinenden Ausgabe 1/2010 eine DVD auf dem Titelcover. Die Bühnenfassung des Kinder-Bestsellers „Der kleine Medicus“ von Dietrich Grönemeyer soll Kindern das Thema Gesundheit näher bringen. Ziel des Professors für Radiologie und Mikrotherapie (Universität Witten-Herdecke) ist es, Kindern Wissen zu vermitteln und Motivation für eine gesunde Lebensweise zu geben. Die DVD beinhaltet eine gekürzte Version von Generalprobe und Uraufführung des Musicals und ist der Einzelverkaufs- und Aboauflage von SCHULE beigefügt.

Manager Magazin erscheint mit Mode Special gepostet von Lorenz Leserservice am 02.02.2010
in

Zeitschrift Manager Magazin Abo

In der April-Ausgabe (erscheint am 19. März 2010) zeigt die Zeitschrift Manager Magazin“ in einem Mode-Spezial die Trends der neuen Business-Kollektionen. In einer Bilderstrecke werden die Golf-Kollektionen von Luxusanbietern präsentiert und in einem Vergleich der Filme Wallstreet I und Wallstreet II die Veränderungen in der Business-Mode gezeigt. In dem Spezial findet sich neben Ratschlägen für das gegenwärtige korrekte Auftreten im Geschäftsleben außerdem ein Portrait von einem Modeunternehmer der Luxusklasse, dem es trotz Krise gelungen ist, in fünf Jahren mit feinen Sachen seinen Umsatz zu verdoppeln.

GUTER RAT zeichnet „Autos der Vernunft“ aus gepostet von Lorenz Leserservice am 01.02.2010
in

Zeitschrift Guter Rat Abo

Mehr als 4 Millionen Leser des Verbrauchermagazins „GUTER RAT” und der Zeitschrift „SUPERillu haben zum zehnten Mal die „Autos der Vernunft“ gewählt. Die Sieger in den drei Kategorien sind der VW Polo (Kompakt), der Toyota Prius (Limousine) und der Renault Grand Scénic (Kombi/Van). Fußballnationalspieler Philipp Lahm erhält den „Goldenen Roland“ für sein Engagement als Testimonial in der aktuellen Kampagne des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.V., die vor rücksichtsloser Raserei warnt. Mit dem Sonderpreis werden erstmals Menschen oder Institutionen gewürdigt, die sich für „Sicherheit und Ritterlichkeit“ im Straßenverkehr und im Alltag einsetzen.

HÖRZU verleiht zum 45. Mal die Goldene Kamera gepostet von Lorenz Leserservice am 28.01.2010
in

Zeitschrift HÖRZU Abo

Zum 45. Mal wird Deutschlands führende Programmzeitschrift HÖRZU herausragende Leistungen in den Bereichen Fernsehen, Film und Unterhaltung mit der GOLDENEN KAMERA auszeichnen. Die Gala findet am Samstag, den 30. Januar 2010 im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG statt und wird in diesem Jahr erstmals von Hape Kerkeling moderiert. Mehr als 1,5 Millionen HÖRZU Leser waren zur Wahl der potentiellen Preisträger aufgerufen. 16 TV-Sendungen und ihre Protagonisten wurden von der Jury nominiert.

„Goldene BILD der FRAU 2010“ wird am 25.2 verliehen gepostet von Lorenz Leserservice am 27.01.2010
in

Zeitschrift Bild der Frau Abo

BILD der FRAU, Deutschlands größte Frauenzeitschrift, zeichnet am 25. Februar 2010 fünf Persönlichkeiten mit der „Goldenen BILD der FRAU“ aus. Gekürt werden Frauen, die Probleme anpacken und mit Kompetenz und Leidenschaft für ihr soziales Projekt kämpfen. Im Rahmen einer Gala werden sie für ihren Mut, ihre Stärke und ihre Nächstenliebe geehrt. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, wird als Höhepunkt der festlichen Gala verkünden, welche der Preisträgerinnen zusätzlich den Leser-Preis gewinnt. Über ihn entscheiden die BILD der FRAU-Leserinnen und -Leser in einer Telefon- und Internet-Wahl. Mit einer knappen Million verkaufter Exemplare ist BILD der FRAU die auflagenstärkste Frauenzeitschrift Europas. Sie erscheint im Abo wöchentlich immer freitags.

GRAZIA Magazin startet Werbekampagne gepostet von Lorenz Leserservice am 26.01.2010
in

Zeitschrift GRAZIA Abo

Mehr als fünf Millionen Euro steckt die Mediengruppe Klambt in die werbliche Unterstützung seines neuen wöchentlichen Frauentitels GRAZIA. Am 11. Februar ist es soweit: dann erscheint die erste Ausgabe des Hochglanzmagazins. Pünktlich zum Erstverkaufstag startet dann auch die bereits angekündigte millionenschwere TV-, Print- und Onlinekampagne, die den gesamten Februar hindurch geschaltet ist. Schon eine Woche vorher regt Klambt die potenziellen Leserinnen mit einem Probeheft zum Schnupperlesen an - die kostenlose Nullnummer wird an Haushalte im gesamten Bundesgebiet verschickt. GRAZIA erscheint im Abo alle 14 Tage.

FOCUS erscheint komplett überarbeitet gepostet von Lorenz Leserservice am 25.01.2010
in

Zeitschrift Focus Abo

Mit der aktuellen Ausgabe 4/2010 präsentiert sich das Nachrichtenmagazin FOCUS inhaltlich und optisch neu. Das weiterentwickelte Heft erscheint künftig noch klarer, analytischer und emotionaler in Inhalt und Optik. Der FOCUS zeigt sich nun frischer, großzügiger und übersichtlicher mit einer emotionaleren Bildsprache und hochwertigen Infografiken. Ein neuer Seitenaufbau ermöglicht verbesserten Lesefluss. Der redaktionelle Schwerpunkt liegt deutlicher auf Politik und Wirtschaft, das Thema „Medizin“ bekommt ab sofort jede Woche eigene Seiten und mit „Dechiffriert“, „Gute Frage“ und „Selbstversuch“ gibt es auch neue Rubriken.

Special für Uhren & Schmuck in BUNTE, INSTYLE und ELLE gepostet von Lorenz Leserservice am 22.01.2010
in

Zeitschrift Bunte Abo

Die Burda Style Group präsentiert zum weltweit wichtigsten und größten Branchen-Event der Uhren- und Schmuckindustrie „BaselWorld“ (18. – 25. März 2010) ein Sonderheft rund um die Luxus-Themen Uhren und Schmuck. Das 52-seitige großformatige Special wird in drei Magazinen gleichzeitig erscheinen. Es liegt den Titeln BUNTE Nr. 12 (EVT: 18. März) sowie den April-Ausgaben von INSTYLE (20. März) und ELLE (17. März) bei. Redaktionelle Schwerpunkte des Sonderheftes sind u.a. die neuesten Kollektionen der internationalen Schmuckhäuser und die wichtigsten Trends bei Juwelen, Uhren und Schmuck. Stars verraten, was sie zu welcher Gelegenheit anlegen und Prominente präsentieren exklusiv ihre Lieblingsstücke. Die Leserinnen können hier außerdem erfahren, wie man Männer dazu bringt, den richtigen Schmuck zu kaufen und wie man welchen Schmuck stilgerecht trägt. Die Weltmesse für Uhren und Schmuck „BaselWorld“ zieht in jedem Frühjahr knapp 100.000 Besucher aus allen Kontinenten nach Basel.