Bei Bestellung bis 14 Uhr erfolgt der Versand der Geschenkkarte noch am gleichen Tag per Post!

Pressemitteilungen

Lorenz Leserservice informiert: Zeitschriften Abo Shop erstrahlt in neuem Glanz

Das responsive Webdesign und ein Login-Bereich für Kunden machen das Zeitschriften Bestellen nun noch einfacher.

Starnberg, 20. November 2017 - Der Zeitschriftenabo Anbieter Lorenz Leserservice hat seinen Onlineshop unter www.lorenz-leserservice.de einem umfangreichen Relaunch unterzogen. Das Abo Angebot wird nun in frischer Optik und erstmals auch in einem responsiven Webdesign präsentiert. „Online Bestellungen per Smartphone oder Tablet nehmen immer mehr zu. Damit alle unsere Kunden ihre Abos und Serviceanfragen einfach und bequem aufgeben können, haben wir unseren Aboshop entsprechend optimiert.“ sagt der Geschäftsführer Maximilian Lorenz.

Lorenz Leserservice informiert: Initiative zur Qualitätsverbesserung der Zeitschriftenlieferung

Neue Formen der Briefzustellung führen zu steigender Zahl an Lieferreklamationen

Starnberg, 13. November 2017 - Die Deutsche Post führt seit einigen Wochen Tests durch, bei denen die Briefzustellung nicht mehr wie bislang an sechs Tagen in der Woche erfolgt. Zwar sei der Test laut Post auf wenige vorab informierte Haushalte beschränkt. Doch die Wogen, die diese neue Art der Briefzustellung mit sich bringt, schlagen hoch.

Lorenz Leserservice informiert: 1.000ste positive Kunden Bewertung für Lorenz Leserservice

1.000 positive Bewertungen von Kunden sowie zwei weitere unabhängige Auszeichnungen unterstreichen die hohe Service-Qualität des Lorenz Leserservice

Starnberg, 14. September 2012 - Ein Jahr nach der Einbindung des unabhängigen Bewertungssystems „Ekomi” kann sich der Zeitschriftenabo Anbieter Lorenz Leserservice über die 1.000ste positive Kundenbewertung freuen. Das positive Feedback erreicht einen sagenhaften Anteil von 99,8% aller Kunden, die ihre Erfahrungen mit dem Lorenz Leserservice schildern. „Jede einzelne dieser Bewertungen wird von uns aufmerksam gelesen, denn die Rückmeldungen unserer Kunden liefern uns viele wertvolle Hinweise, wie wir unsere Internetseite weiter verbessern können.” sagt Maximilian Lorenz, Geschäftsleiter der Kurt Lorenz GmbH & Co. KG.

Lorenz Leserservice informiert: Lorenz Leserservice spendet für jedes in der Adventszeit bestellte Abo an SOS-Kinderdörfer weltweit

Starnberg, 25. November 2011 – Bereits seit 2009 engagiert sich der Lorenz Leserservice aus Starnberg für die SOS-Kinderdörfer weltweit in der tibetischen Hauptstadt Lhasa. Das in 3.900 Metern Höhe gelegene Kinderdorf existiert seit nunmehr elf Jahren und bietet rund 180 Kindern Schutz und Geborgenheit. Viele Abonnenten des Lorenz Leserservice haben in der Vergangenheit bereits mit ihrer Abo Bestellung einen Beitrag für die SOS-Kinderdörfer geleistet, indem sie auf ihre Prämie verzichtet haben und stattdessen den entsprechenden Geldbetrag gespendet haben.

Lorenz Leserservice informiert: Lorenz Leserservice Abo Shop trägt weiterhin das TÜV-Siegel

Starnberg, 5. Oktober 2011 – Der Abo-Shop www.lorenz-leserservice.de trägt weiterhin das „S@fer-Shopping“-Zertifikat des TÜV Süd. Im dritten Jahr in Folge hat der Lorenz Leserservice das TÜV-Siegel für sicheres Abonnieren im Internet erhalten. Damit ist der Lorenz Leserservice weiterhin der einzige Anbieter von Zeitschriften im Abo mit TÜV-Siegel. Das Zertifikat dokumentiert die Sicherheit des Bestellvorgangs und die Bedienfreundlichkeit des Online-Abo-Shops.

Lorenz Leserservice informiert: Printmedien und das Internet – wie Zeitschriften von Online-Diensten profitieren können

Starnberg, 31. Januar 2011 – Wenn in diesen Tagen über den Wert von Facebook und einen möglichen Börsengang von Facebook geschrieben wird, so dürfte das bei so manchen Verlagsmanagern gemischte Gefühle auslösen. Einerseits liefert das Thema spannenden Stoff für das eigene Blatt. Andererseits wird wieder einmal die zunehmende Bedeutung von Online-Medien deutlich, die im Wettbewerb zu den klassischen Medien stehen – dem Zeitschriften Abo beispielsweise.

Lorenz Leserservice informiert: Lorenz Leserservice spendet für jede Abo-Bestellung an SOS-Kinderdörfer weltweit

Starnberg, 18. November 2010 – Der Lorenz Leserservice engagiert sich zu Gunsten der SOS-Kinderdörfer weltweit in der tibetischen Hauptstadt Lhasa. In dem dortigen Kinderdorf haben rund 180 Kinder ein neues Zuhause gefunden und erfahren hier Schutz und Geborgenheit. Die Abonnenten des Lorenz Leserservice können seit November 2009 bei der Bestellung eines Abos auf ihre Prämie verzichten und mit einer Spende ihren Beitrag für die Versorgung der tibetischen Kinder leisten.

Lorenz Leserservice informiert: Geschenkidee zu Weihnachten 2010: 12 Monate Lesefreude schenken

Starnberg, 26. Oktober 2010 – Die ersten Lebkuchen liegen bereits in den Supermarktregalen und das Wetter tut sein Übriges dazu, dass man langsam in Weihnachtsstimmung kommt. Zeit also, sich schon einmal Gedanken zu machen, was man seinen Liebsten zu Weihnachten schenkt. Nützlich soll das Geschenk sein und Freude soll es bereiten – und das möglichst lange. 12 Monate Lesefreude sind da doch genau das Richtige. Mit einem Zeitschriften Geschenkabo vom Lorenz Leserservice kann man nichts verkehrt machen. Über 320 Titel aus allen Themengebieten sowie überregionale Zeitungen wie „Die Welt“, „Die Zeit“ und die „Süddeutsche Zeitung“ stehen im Abo - Shop unter www.lorenz-leserservice.de zur Auswahl. Für jeden Geschmack und jede Altersgruppe hält der Lorenz Leserservice eine große Auswahl an Zeitschriften zum Abonnieren bereit: Kinderzeitschriften wie Geolino, Hoppla und Benjamin Blümchen, Männermagazine wie Men´s Health, FHM und Playboy oder die bekannten Nachrichtenmagazine Focus, Stern und Der Spiegel sind nur wenige Beispiele aus dem umfangreichen Angebot.

Lorenz Leserservice informiert: www.business-leserservice.de geht an den Start

Starnberg, 30. September 2010 – Der Lorenz Leserservice aus Starnberg, einer der führenden Anbieter von Zeitschriften im Abo, startet einen neuen Online-Shop. Auf www.business-leserservice.de haben Unternehmen und Geschäftsleute die Möglichkeit, ihr ganz individuelles Zeitschriften-Portfolio zusammenzustellen. Sie profitieren dabei doppelt: auf jedes Zeitschriftenabo erhält der Besteller neben einer Ersparnis von bis zu 33% auf den Abopreis, abhängig vom Gesamtbestellwert, eine hochwertige Prämie als Dankeschön. Mehr als 250 verschiedene Zeitschriften und Zeitungen aus allen Themenfeldern stehen zur Auswahl.

Lorenz Leserservice informiert: Kinderzeitschriften zum Schulstart besonders gefragt

Starnberg, 23. August 2010 – In den meisten Bundesländern sind die großen Ferien vorbei und die Schule geht wieder los. Für die Erstklässler ist die Umstellung besonders groß: Klassenzimmer statt Spielplatz, Schreibzeug statt Spielzeug und lernen statt spielen. Diese scheinbaren Gegensätze lassen sich jedoch sehr gut verbinden. Die Lösung liegt in Kinderzeitschriften wie beispielsweise „Benni”, „mach mit” und ähnlichen Titeln. Zum Schulstart werden in vielen Familien die Zuckertüten längst nicht mehr alleine mit Süßigkeiten gefüllt. Ein Geschenkabo für eine Kinderzeitschrift ist daher eine schöne Geschenkidee zum Schuljahresbeginn.

Lorenz Leserservice informiert: Lorenz Leserservice weiterhin TÜV-geprüft

Starnberg, 28. Juli 2010 - Der Lorenz Leserservice in Starnberg, einer der führenden Anbieter von Zeitschriften im Abo, darf seinen Onlineshop weiterhin mit dem TÜV-Siegel für sicheres Abonnieren schmücken. Ein Jahr nach der erstmaligen Zertifizierung durch den TÜV-Süd wurde erneut das „S@fer-Shopping”-Zertifikat vergeben.

Lorenz Leserservice informiert: Auflage von Autozeitschriften ist ungebremst hoch

Starnberg, 29. Juni 2010 – Das Auto ist der Deutschen liebstes Kind. Um diesen Spruch auf seine Gültigkeit zu prüfen kann man die Neuzulassungen in Deutschland heranziehen oder einfach einen Blick ins Zeitschriftenregal werfen. Denn so viel und gerne auf Deutschlands Straßen gefahren wird, so viel wird auch rund ums Thema Auto und Motorrad gelesen.

Lorenz Leserservice informiert: Lorenz Leserservice verzeichnet zunehmende Nachfrage nach Wohn- und Gartenzeitschriften

Starnberg, 28. Mai 2010 - 40 Millionen Haushalte interessieren sich für Wohn-, Garten- und Lifestylemagazine – Tendenz steigend. „Zuhause ist es doch am Schönsten“ denken sich die meisten Menschen und lassen sich deshalb von Einrichtungs- und Dekovorschlägen aus Wohn- und Gartenzeitschriften inspirieren um ihre Wohnung oder ihr Haus noch schöner zu machen.

Lorenz Leserservice informiert: Die Zukunft der Zeitschriften im Zeitalter des iPad

Starnberg, 29. März 2010 – Die Nutzung von Medien und deren Bedeutung rückt angesichts der wachsenden Vielfalt von Online-Medien immer mehr in den Fokus von Untersuchungen und Diskussionen. Haben Twitter, Facebook und Co. die klassischen Medien wie Zeitungen und Zeitschriften längst abgelöst? Oder erfüllen sie ganz andere Funktionen und werden deshalb künftig parallel genutzt?

Lorenz Leserservice informiert: Frauenzeitschriften führen Verkaufsrangliste an

Starnberg, 26. Februar 2010 – Alle kommen sie auf Bestellung ins Haus: Schauspieler, Schlagersänger, Sportler und sogar Königinnen. Hauptsache prominent. Und sie kommen jeden Monat, manchmal auch jede Woche wieder. Man holt sie zu sich nachhause oder bestellt sie sich ins Haus. Sie kommen natürlich nicht persönlich, sondern in Form von Bild und Text in Frauenzeitschriften und Illustrierten.

Lorenz Leserservice informiert: Lorenz Leserservice wird Partner von XING „Best Offers“

Starnberg, 18. Januar 2010 – Der Lorenz Leserservice aus Starnberg startet mit einem neuen Kooperationspartner ins neue Jahr und ist ab sofort im „Best Offers“ Programm des führenden europäischen Online Business Netzwerks XING (www.xing.de) vertreten.

Lorenz Leserservice informiert: Computer Zeitschriften sorgen für den Durchblick

Starnberg, 22. Dezember 2009 – Wer kennt das nicht? Man geht in ein Geschäft um eine größere Anschaffung zu tätigen, lässt sich beraten und hat eigentlich gar keine Ahnung, was man gerade kauft. Wenn man Glück hat, trifft man auf einen kompetenten Verkäufer. Im Falle von Computern nutzt jedoch auch fachkundige Beratung nichts, wenn man sich hinterher der Hardware und Software alleine gegenübersieht.

Lorenz Leserservice informiert: Adventszeit ist Einkaufszeit – Geschenkabos für Zeitungen und Zeitschriften sehr begehrt

Starnberg, 10. Dezember 2009 – Die Weihnachtsgeschäfte laufen auch in diesem Jahr wieder auf Hochtouren. In einer repräsentativen Umfrage der GfK Marktforschung unter 1917 Frauen und Männern meint mehr als die Hälfte der Befragten (56,1%), Weihnachten sei vor allem das Fest des Schenkens.

Lorenz Leserservice informiert: Neue Zeitschriften-Titel unter altem Dach – Verlage gründen immer häufiger Ableger ihrer Flaggschiffe

Starnberg, 23. November 2009 – In der Vielfalt des Zeitschriftenangebots haben es neue Titel heutzutage nicht immer leicht, die nötige Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die großen deutschen Zeitschriftenverlage nutzen für neue Titel daher immer häufiger die Namen ihrer Flaggschiffe.

Lorenz Leserservice informiert: Lorenz Leserservice unterstützt die SOS-Kinderdörfer weltweit

Starnberg, 10. November 2009 – Der Lorenz Leserservice engagiert sich zu Gunsten der SOS-Kinderdorfeinrichtungen in der tibetischen Hauptstadt Lhasa. In dem 1999 errichteten SOS-Kinderdorf finden rund 180 Kinder ein neues, bleibendes Zuhause sowie Schutz und familiäre Geborgenheit. Das SOS-Kinderdorf umfasst zusätzlich einen Kindergarten und eine Jugendeinrichtung.

Lorenz Leserservice informiert: Programmzeitschriften im Wandel: Digitales Fernsehen auf dem Vormarsch

Starnberg, 28. Oktober 2009 – Mit einer verbreiteten Gesamtauflage von mehr als 17 Millionen Exemplaren bilden die TV-Programmzeitschriften eines der auflagenstärksten Segmente im Bereich der Publikumszeitschriften. Jeder zweite Deutsche hat eine Fernsehzeitschrift, womit keine andere Zeitschriftengattung hierzulande mehr Leser erreicht. Entsprechend groß ist das Angebot an Titeln und die Zahl der neu auf den Markt drängenden Zeitschriften.

Lorenz Leserservice informiert: Special-Interest-Zeitschriften sind die Gewinner in der Krise

Starnberg, 20. Oktober 2009 – In einem schwierigen Marktumfeld auf dem weiten Feld der Publikumszeitschriften gibt es nur wenige Gewinner: die sogenannten Special-Interest-Zeitschriften, die zumeist nur ein Themen- oder Sachgebiet behandeln. Über viele Jahre hinweg sahen die Verlage den Königsweg in den General-Interest-Titeln, mit denen ein breites Publikum angesprochen wurde und entsprechend hohe Auflagenzahlen erreicht werden konnten. Doch der Trend zeigt nun in die andere Richtung.