Cicero Abo

erscheint monatlich

108,00 € jährlich, inkl. MwSt. und Versand

Reportagen, Porträts und Essays international bekannter Autoren zu Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Vordenker haben viele Meinungen - und ihr eigenes Magazin: Cicero. Das Magazin für politische Kultur ist eine Zeitschrift, die Monat für Monat bewusst die Trennung zwischen Politik und Kultur aufhebt. In vier Ressorts – „Weltbühne“, „Berliner Republik“, „Kapital“ und „Salon“ - erwarten den Leser jeden Monat Porträts, Reportagen und Interviews namhafter Köpfe aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hervorragende Essays, große Fotografie und politische Karikaturen machen aus Cicero einen gedruckten Salon. Die Zeitschrift hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2004 als anspruchsvolles und meinungsbildendes Autorenmagazin einen Namen gemacht. Neben bekannten Gastautoren arbeitet ein fester Kreis von Journalisten regelmäßig für das Blatt. Soweit sich bei den veröffentlichten Autoren und ihren Artikeln eine politische Linie erkennen lassen kann, ist die Zeitschrift tendenziell als wertkonservativ und wirtschaftsliberal, aber dennoch weltoffen einzuordnen.

Cicero versucht sich mit seinem literarischen Design von den üblichen bunten Layouts mit Unterhaltungscharakter abzusetzen, um Orientierung und Nachhaltigkeit zu vermitteln. Großformatige, meist schwarz-weiß gedruckte Fotos und Karikaturen prägen das äußere Erscheinungsbild. Cicero erscheint im Abo monatlich und wird von der Ringier Publishing GmbH Berlin herausgegeben. Der Titel erreicht jeden Monat eine Auflage von rund 80.000 verkauften Exemplaren. Der Name des Magazins bezieht sich auf den römischen Schriftsteller und Politiker Marcus Tullius Cicero.

Die Zeitschrift Cicero können Sie
in folgenden Abo-Varianten bestellen:

Ihre Abo Vorteile:

  • inklusive Zustellgebühren
  • pünktliche Lieferung
  • keine Ausgabe mehr verpassen
  • bequem per SEPA-Lastschrift oder Rechnung bezahlen

ähnliche Zeitschriften

Produktbewertungen für Cicero Abo

5,00 Sterne von 5 Sternen bei 2 Leserbewertungen

  • 5 Sterne am

    gute Zeitschrift für politische Hintergrundinformation.

  • 5 Sterne am

    Nur zu empfehlen .....:-)