Bussi Bär Abo

erscheint monatlich

48,60 € jährlich, inkl. MwSt. und Versand

Der Bussi Bär begeistert seit über vier Jahrzehnten Generationen von Kindern. Mit seinen Freunden erlebt der Bär mit dem goldenen Herzen jede Menge spannende Abenteuer.

Bussi Bär und sein Hund Bello Blue erblickten im Jahr 1967 das Licht der Welt. Bussi Bär mit dem goldenen Herzen ist die erste wissenschaftlich empfohlene Spiel- und Vorschulzeitschrift hierzulande und erscheint im Abo monatlich im Verlag Pabel Moewig. Der Bussi Bär von Rolf Kauka ist als Zeitschrift für Kids die erfolgreichste Publikation. Sie erscheint neben den deutschsprachigen Ländern in 15 weiteren Sprachen in Ländern wie z.B. Russland, Tschechien, Griechenland, Italien, Spanien etc.. Die Figur wurde zuerst von Walter Neugebauer betreut.

Bussi Bär und Bello Blue leben in einem kleinen Häuschen am Rande des Waldes und erleben mit ihren Freunden, den Tieren, allerlei Abenteuer. In spielerischer Form werden sie so auch die Freunde der Vorschulkinder und helfen liebevoll, die Umwelt kennenzulernen. Weitere Figuren in Bussi Bär sind die beiden Kinder „Strubbelpeter und Schnatterliese“. Die Abenteuer von „Strubbelpeter & Schnatterliese“ werden traditionsgemäß immer in Reimen erzählt. Ab und zu treten die beiden in einem Crossover mit Bussi Bär und Bello Blue auf. Insgesamt ist die Welt von Bussi Bär und Bello Blue abgeschlossen und noch nie sind sich Fix & Foxi und Bussi Bär begegnet.

Die Zeitschrift Bussi Bär wird vom Pabel Moewig Verlag, einem Unternehmen der Bauer Media Group, herausgegeben.

Die Zeitschrift Bussi Bär können Sie
in folgenden Abo-Varianten bestellen:

Ihre Abo Vorteile:

  • inklusive Zustellgebühren
  • pünktliche Lieferung
  • keine Ausgabe mehr verpassen
  • bequem per SEPA-Lastschrift oder Rechnung bezahlen

ähnliche Zeitschriften

Produktbewertungen für Bussi Bär Abo

4,00 Sterne von 5 Sternen bei 1 Leserbewertungen

  • 4 Sterne am

    emfehlung: jedem
    sehr gut
    ohne viel chi chi und Plastikschrottscheiss wo der Staubsauger anschließend Drumrumfahren muss....
    wenn Bussibär einmal im mon erscheint kann man davon ausgehen dass nicht ein drittel ungelesen und unbär- rätselt unbemalt bzw gebastelt bleibt und sich die elterliche investition nichT lohnt. ich kann kinderzeitung-hersteller nicht ab die gläns-knisterkacklockstofffolie um die Zeitung schneidern. ***

Kostenfreie Hotline 0800-8070707 Mo.-Do. 8:30-19:30 Uhr
Freitag 8:30-17:30 Uhr

Online Service