Bei Bestellung bis 14 Uhr erfolgt der Versand der Geschenkkarte noch am gleichen Tag per Post!

Zeitschrift Euro am Sonntag Abo
Step 1

Euro am Sonntag Abo

erscheint wöchentlich

5,00 Sterne von 5

238,50 € jährlich,
inkl. MwSt. und Versand

Euro am Sonntag liefert das Wichtigste der vergangenen sieben Tage und den Blick auf die nächste Woche: Einschätzungen der Experten, Tipps und Analysen zu Aktien, Fonds, Zertifikaten und Anleihen. Mit wichtigen Hinweisen zur privaten Altersvorsorge, Versicherungen und Steuern. Für alle, die sich für das Thema Geld- und Kapitalanlage interessieren.

Euro am Sonntag im Abo wird samstags per Post zugestellt.

Ihre Abo Vorteile:

  • inklusive Zustellgebühren
  • pünktliche Lieferung
  • keine Ausgabe mehr verpassen
  • bequem per SEPA-Lastschrift oder Rechnung bezahlen

Hintergrundinformationen zu «Euro am Sonntag»

Die Zeitung richtet sich an alle, die sich für das Thema Geld- und Kapitalanlage interessieren: Anlageprofis genauso wie interessierte Laien zählen zum Kreis der Leser dazu. Aktuelle Kurse und Kennzahlen, Investmentempfehlungen, fundierte Recherchen, wertvolle Infos für langfristige Anlagestrategien sowie Tipps für kurzfristige Investments. Euro am Sonntag macht Wirtschaft und Börse verständlich.

Die Finanzzeitung enthält alle wichtigen Kurse, mit denen die Weltbörsen ins Wochenende gehen und ist im Hinblick auf den Informationsgehalt mit dem Internet vergleichbar. Geldanlage-Dispositionen lassen sich so auf einem sicheren Fundament treffen. Anlageformen wie Investmentfonds, Aktien oder Zertifikate sowie diverse Sparpläne und Versicherungsprodukte spielen für die private Altersvorsorge eine wichtige Rolle. Die Zeitung bietet ihren Lesern das nötige Hintergrundwissen, um diese Produkte sinnvoll für ihre persönliche Vermögensplanung einzusetzen. Neben topaktuellen Nachrichten werden auch Hintergründe und exklusive Interviews geliefert. Die Zeitung kooperiert mit dem Wall Street Journal, der führenden Wirtschafts- und Börsenzeitung der USA.

Die Wirtschafts- und Finanzzeitung €uro am Sonntag erscheint im Abo immer wöchentlich bereits am Samstag und macht damit rechtzeitig zum Wochenende das aktuelle Wirtschafts- und Börsengeschehen mit Nachrichten, Analysen und Hintergrundberichten transparent. Herausgegeben wird die Wochenzeitung seit dem Startjahr 1998 vom Axel Springer Verlag. Sie erreicht jede Woche eine verkaufte Auflage von knapp 100.000 Exemplaren.

zurück zur Auswahl der Abovarianten >

Produktbewertungen für «Euro am Sonntag»

5,00 Sterne von 5 5,00 Sterne bei 5 Leserbewertungen

  • 5,00 Sterne von 5

    Sterne am

  • 5,00 Sterne von 5

    Sterne am

  • 5,00 Sterne von 5

    Sterne am

  • 5,00 Sterne von 5

    Sterne am

  • 5,00 Sterne von 5

    Sterne am