John Sinclair Abo

erscheint wöchentlich*

108,65 € jährlich, inkl. MwSt. und Versand

Erleben Sie jede Woche ein neues spannendes Abenteuer von John Sinclair, dem Geisterjäger von Scotland Yard!

*) Bitte beachten Sie: Dieser Titel wird im Abo von Verlagsseite aus einmal im Monat gesammelt zugestellt!

John Sinclair wurde 1973 vom Autor Helmut Rellergerd alias Jason Dark erfunden. Sein erstes Abenteuer erlebte er in Band 1 der Heftroman-Serie „Gespenster-Krimi“ des Bastei Verlags, ehe er nach 50 überstandenen Fällen eine eigene Heftroman-Serie erhielt. Von 1981 bis 2007 wurden zusätzlich zur Heftserie mehr als 300 Taschenbücher veröffentlicht. Bislang erschienen über 1.800 Sinclair-Romane im Heft- und Buchbereich. Zahlreiche Geschichten wurden in andere Sprachen übersetzt. Die Romane erscheinen wöchentlich und werden im Abo einmal im Monat gesammelt ausgeliefert.

John Sinclair ist Oberinspektor in einer Sonderabteilung bei Scotland Yard, die sich mit übersinnlichen Phänomenen befasst. Die Serie ist nicht in Zyklen unterteilt, sondern es existieren zahlreiche Handlungsstränge nebeneinander. In den Romanen der Serie Gespenster-Krimi kämpft John Sinclair meist gegen kleinere Gegner, die nur einen Roman standhalten. Mit Beginn der eigenständigen John-Sinclair-Serie bekommt es John mit seinen ersten Supergegnern zu tun, dem Schwarzen Tod, Asmodina, dem wiederauferstanden Dr. Tod und dessen Mordliga. Als weitere große Feinde tauchen danach die Großen Alten auf. Nach deren Vernichtung trifft John auf die Templer und deren böse Gegenspieler um Baphomet. Mit der Verwandlung Will Mallmanns in Dracula II bekommt John einen weiteren starken Gegner. Weitere starke Feinde sind u.a. Lupina, der Spuk oder Vincent van Akkeren.

Die Zeitschrift John Sinclair können Sie
in folgenden Abo-Varianten bestellen:

Ihre Abo Vorteile:

  • inklusive Zustellgebühren
  • pünktliche Lieferung
  • keine Ausgabe mehr verpassen
  • bequem per SEPA-Lastschrift oder Rechnung bezahlen

ähnliche Zeitschriften