Bei Bestellung bis 14 Uhr erfolgt der Versand der Geschenkkarte noch am gleichen Tag per Post!

Blog

COVID19 - Kann ich mich beim Zeitschriftenlesen infizieren? gepostet von Lorenz Leserservice am 26.03.2020
in

Zurecht fragen uns aktuell viele Kunden, ob sich das Corona-Virus auch beim Lesen von Zeitungen oder Zeitschriften überträgt. Wir haben uns für Sie beim Bund Deutscher Zeitungsverleger schlau gemacht und können Sie beruhigen:

Bislang ist eine Übertragung über unbelebte Oberflächen nicht dokumentiert. Gemäß dem Bundesinstitut für Risikobewertung und Charité-Virologen Dr. Christian Drosten ist das Corana-Virus extrem empfindlich für Eintrocknung und kann daher auf trockenen Oberflächen (z. B. Bargeld, Zeitungen, Postsendungen) nicht in ausreichender Zahl zusammenkommen um eine Infektion zu begünstigen.

Nur bei unmittelbarem Kontakt mit einer erkrankten Person wäre eine Übertragung möglich. Daher gilt es beim Lesen von Zeitungen und Zeitschriften ebenfalls die bekannten Hygieneregeln zu beachten und sich oft und gründlich die Hände zu waschen. Dies gilt vor allem, wenn Sie mit mehreren Personen in einem Haushalt leben und Ihre Lektüre teilen. Nur so lässt sich eine Virenübertragung auf Atemwege und Schleimhäute vermeiden, sollte bereits jemand in Ihrem Umfeld erkrankt sein und bislang keine Symptome zeigen.

Wenn Sie sich daran halten, können Sie auch weiterhin Ihre per Post oder Boten zugestellten Zeitungen und Zeitschriften unbesorgt lesen und genießen!

Quelle: https://www.bdzv.de/nachrichten-und-service/branchennachrichten/artikel/detail/faq-antworten-zu-haeufig-gestellten-fragen/

« Zurück zur Blogübersicht