Rolling Stone steigert Auflage um 32%

Die Zeitschrift Rolling Stone aus dem Springer Verlag hat ihre Auflage im abgelaufenen 3. Quartal deutlich steigern können. Gegenüber dem Vorjahr (III/2009) wurde ein Auflagenplus von 32,3% verzeichnet. Die Steigerung gegenüber dem Vorquartal (II/2010) beträgt sagenhafte 29,4%. Damit wurde das beste Ergebnis der letzten 8 Jahre eingefahren. Die verkaufte Auflage des vergangenen Quartals beträgt rund 71.000 Exemplare. Die redaktionellen Veränderungen kommen bei den Lesern offenbar gut an. Die Zeitschrift Rolling Stone erscheint im Abo monatlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.