„Neue Post“ ab sofort 8 Seiten umfangreicher

Die wöchentlich erscheinende Zeitschrift „Neue Post“ erscheint ab sofort mit 72 statt 64 Seiten. Die zusätzlichen Seiten sollen u.a. für mehr Adelsberichterstattung genutzt werden. Aber auch das „wahre Leben“ kommt künftig nicht zu kurz: in der neuen Serie „Hausbesuche“ klopft eine Reporterin jede Woche bei „ganz normalen Leuten“ zuhause an.  Die Neue Post erscheint im Abo wöchentlich immer mittwochs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.