GQ mit neuer Heftstruktur

Das Männermagazin GQ erhält ab Ausgabe 9/2010 (12.08.2010) ein neues Aussehen und eine neue Struktur. Die Zahl der Ressorts wird von bisher fünf auf nunmehr acht erhöht. Im Ressort „Gentlemen“ werden ‚bemerkenswerte Männer des Monats’ vorgestellt. In „Männer des Monats“ würdigt ein Künstler, Medien- oder Wirtschaftsschaffender eine bedeutende Persönlichkeit. Das Business-Ressort dreht sich um Mode für den Job, Office-Tools und Karrierefragen. Die Themen Design, Heimtechnik, Genießen und Kochen befinden sich im Home-Teil. Das Ressort „Mobil“ berichtet über ein breites Spektrum von Autos, über Reise bis hin zu Smartphones. Im Coach-Teil geht es um Partnerschaft, Fitness und Ernährung. Die beiden Ressorts „Style“ und „Care“ bleiben unverändert erhalten. Der Kulturteil heißt künftig Agenda und rutscht vom Heftanfang ans Heftende. GQ im Abo erscheint monatlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.