DIE ZEIT veröffentlicht zweite Krimiedition

Die Wochenzeitung DIE ZEIT startet am 17. Juni die Edition „Historische Kriminalromane“. Die Reihe umfasst zwölf Krimis von Autoren wie Ian McEwan, Frank Schätzing und Robert Harris. Im vergangenen Jahr erschien erstmals eine Edition mit Wissenschaftskrimis, die bei den Lesern auf großes Interesse stieß. Die aktuelle Edition enthält Kriminalromane, die größtenteils auf authentischen historischen Begebenheiten beruhen und knapp 2000 Jahre Geschichte vom Alten Rom bis zum Kalten Krieg überspannen. Zu den Titeln der Edition, die allesamt als Hardcover mit Lesebändchen erscheinen, gehören u.a. Pompeji von Robert Harris, Tod und Teufel von Frank Schätzing, Pforte der Verdammnis von Christopher J. Sansom sowie das Tagebuch des Teufels von Dieter Hirschberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.