„Maxi“ lädt zum Literaturwettbewerb ein

Das monatliche Frauenmagazin „Maxi“ lädt in Ausgabe 5/2010 (erscheint am 15. April 2010) gemeinsam mit den S. Fischer Verlagen zum diesjährigen Literaturwettbewerb ein. Die Leserinnen von Maxi sind dazu aufgerufen, sich mit einer Kurzgeschichte zum Thema „Überirdisch“ zu beteiligen. Die Erzählung soll in irgendeiner Weise „überirdisch“ sein und darf noch nicht veröffentlicht worden sein. Die Gewinnerin reist gemeinsam mit einer Begleitung nach Salzburg und trifft dort die erfolgreiche Autorin und Patin des Literaturwettbewerbs 2010, Leah Cohn. Eine exklusive Leseprobe des neuen Romans von Leah Cohn „Der Kuss des Morgenlichts“ veröffentlicht Maxi in der aktuellen Ausgabe als besonderes Extra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.