auto motor und sport erscheint mit mehr Seiten

Die 14-tägliche Zeitschrift „auto motor und sport“ erscheint ab Ausgabe 9/2010 (am 8. April 2010) mit mehr Seiten, neuen Themen und einer frischen Heftoptik. Der Heftumfang für neue Sonderthemen wird um 16 Seiten erweitert. Los geht es mit dem Thema „alternative Antriebe“, geplante Extra-Themen sind „Geländewagen“, „Die sparsamsten Autos“ und „Design“. In der neuen mehrteiligen Serie „So testet auto motor und sport“ wird Einblick in die Arbeit der Redaktion gewährt. Mehr Platz bekommt künftig die Kaufberatung und die Berichterstattung über den Gebrauchtwagenmarkt. Kompakte und auf das Wichtigste konzentrierte Fahrberichte und Tests bringen noch mehr unterschiedliche Modelle als bisher ins Heft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.