SUPERillu & KfW vergeben Existenzgründerpreis

Die Zeitschrift SUPERillu und die KfW Bankengruppe vergeben zum zehnten Mal den ostdeutschen Existenzgründerpreis. Die Ehrung findet am 23. Februar 2010 in Berlin statt und erfolgt durch Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle. Mit der Auszeichnung werden Mut und Kreativität von Unternehmensgründern aus den neuen Ländern gewürdigt. Die vier Kategorien des Preises sind mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Knapp 400 Existenzgründer haben an der Aktion „Gründer des Jahres“ teilgenommen. Als Gastgeber der Preisverleihung begrüßen Ulrich Schröder, Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe, und Jochen Wolff, Chefredakteur der SUPERillu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.