90 Jahre Kicker Sportmagazin

Wenn am 12. Februar die 21. Olympischen Winterspiele in Vancouver beginnen, beherrscht „Olympia“ die Schlagzeilen. Und wenn am 11. Juli dieses Jahres die Endrunde der 19. Fußball-Weltmeisterschaft zu Ende ist und der Weltmeister feststeht, rückt wenige Tage später erneut „Olympia“ in den Blickpunkt. Der Olympia Verlag aus Nürnberg feiert das 90-jährige Bestehen seines Flaggschiffes kicker Sportmagazin. Am 14. Juli 1920 in Konstanz gegründet kam der „kicker“ über Stuttgart und Ludwigshafen nach Nürnberg. Nach der Zwangseinstellung im Jahr 1944 wurde er nach dem Krieg im Olympia Verlag als „Sport“ (später: „Sportmagazin“) wiederbegründet. Nachdem der „kicker“ selbst 1951 in München neu entstanden war, erschienen zunächst beide Titel parallel. 1968 erwarb der Olympia Verlag den „kicker“ und vereinigte ihn mit dem „Sportmagazin“, das seit August 1953 zweimal wöchentlich herauskommt. Olympische Spiele und Fußball-Weltmeisterschaft – besser kann ein Jubiläumsjahr für den kicker nicht starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.